«Heaven Under» pop up im restaurant Ackermannshof während der ART BASEL 2018

Während der internationalen Kunstmesse Art Basel 2018 konzipierte und eröffnete Pascal Schmutz gemeinsam mit DJ Antoine und der Basler Gastronomie-Gruppe «Rhyschänzli» das Pop Up-Restaurant «Heaven Under».

DSC01637.png

Im Ackermannshof inmitten der Altstadt genossen Galeristen, Künstler und Sammler saftiges Burning Beef auf Mais oder würziges Soja-Chicken «Singapur-Style».

Mit seinen aussergewöhnlichen Vier-Gänge-Menüs entführte Pascal Schmutz die illustre Kunstwelt an einen innovativen Rückzugsort mit kreativer Küche inklusive «Playground»-Dessert.